Heilsames Singen

Meridian-Lieder & QiGong
 Aktivierung der Selbstheilungskräfte
Harmonisierung des Qi - der Lebensenergie

"...wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt. Wenn alle aus ihrer Seele singen und eins sind in der Musik, heilen sie zugleich auch die äußere Welt....."

(Yehudi Menuhin)

alles schwingt und wandelt sich

Achtung: Durch Abspielen des Videos erfährt youtube möglicherweise Ihre IP-Adresse und

andere Daten. Bitte nur Abspielen, wenn Sie damit einverstanden sind. Dies ist ein Hinweis

aufgrund der neuen Datenschutzverordnung.

An einem Gruppentermin werden die psychischen Themen eines Meridians, das zugehörige Lied, die dazu kreierten QiGong-Bewegungen

behandelt,  gesungen, bewegt, durchgeatmet, gefühlt und sich bewußt gemacht (siehe obigen Trailer der SINTALA-Methode mit freundlicher Genehmigung von Heike Kersting - die zwölf von ihr kreierten Meridian-QiGong-Bewegungsabläufe - weitere Infos unter www.karladamek.de).  Dies fördert die Heilung des Ungelösten, aktiviert die Selbstheilungskräfte und harmonisiert das Qi - die Lebensenergie. Meridiane sind Kanäle, in denen nach der traditionellen chinesischen  Medizin das Qi - die Lebensenergie fließt. Genießen Sie es, in stress- und angstfreier Atmosphäre vom Alltag loszulassen, zu singen, sich nach sanftem QiGong zu bewegen

und dabei die Lebensenergie zu harmonisieren und so Körper und Geist zur Ruhe, Ausgeglichenheit und Heilung zu bringen.

Aussagen von Mitsingenden: "fühle mich berührt, bewegt und dankbar"  "fühle mich erholt, top fit und voller Energie" ∙ 

"konnte zum ersten Mal aus freier Kehle singen" ∙ "war beeindruckt und erfreut über die Wirksamkeit".

Hintergrundwissen zur Arbeit mit  "Heilkraft der Stimme" und über mich, erfahren Sie hier

© Werner Beutler ∙ Heilpraktiker ∙ Quellenweg 12 ∙ 97708 Bad Bocklet ∙ ☎ +49.1776535872 ∙ wernerbeutler@gmx.de